Nikon D80: DSLR mit 10,2 Megapixeln

Das neue Modell ist mit einem CCD-Bildsensor in Nikons DX-Format ausgestattet, der mit 10,2 Megapixeln auflöst. Die maximale Bildauflösung der Kamera beträgt damit 3.872 x 2.592 Pixel.

Das Besondere an der neuen Kamera ist laut Nikon die Bildverarbeitungs-Engine, die zu einem Ergebnis mit natürlicheren und ausgewogenere Farben führen soll, als bei bisherigen Modellen. Auch der neu entwickelte Prozessor verbraucht weniger Energie, so dass sich bis zu 2.500 Bilder mit einer Akkuladung aufnehmen lassen sollen.

Nikon D80

Im Serienbildmodus nimmt die D80 3 Bilder pro Sekunde und maximal 100 JPEG-Fotos (Fine, Größe M) in Folge auf. Gespeichert werden die Daten dabei auf einer SD- oder einer SDHC-Speicherkarte. Das AF-System ist mit 11 Messfeldern ausgestattet, wie auch bei der D200.

Die Verschlusszeiten variieren von 1/4.000 bis 30 Sekunden. Die ISO-Empfindlichkeit lässt sich von 100 bis 1.600 einstellen oder automatisch regulieren. Auch kann der Weißabgleich automatisch oder manuell erfolgen. Alternativ kann die Farbtemperatur in Kelvin eingestellt werden.

Die D80 ist mit einem 2,5-Zoll-Display ausgestattet, das eine Auflösung von mit 230.000 Bildpunkten bietet. Aufgenommene Bilder können hier mit max. 25fach-Zoom angeschaut werden.

Der kompakte Kamera-Body (132 x 103 x 77 mm) wiegt ohne Akku 585 Gramm. Laut Nikon ist die Kamera ab September 2006 für 969,- Euro erhältlich.

Nikon bietet die D80 auch in zwei Kit-Varianten an:

  • Das D80-18-135mm-Kit beinhaltet das Nikkor-Objektiv AF-S DX 18-135 mm 1:3,5-5,6G IF-ED. Der Brennweitenbereich entspricht 27 bis 202,5 mm beim Kleinbildformat.
  • Das D80-18-135mm-Kit kommt mit Nikkor-Objektiv AF-S DX 18-70 mm 1:3,5-4,5G IF-ED daher. Der Brennweitenbereich entspricht hier 27 bis 105 mm beim Kleinbildformat.

Der Preis je Kit wird von Nikon mit 1.299 € angegeben.
Weitere Informationen sind direkt auf der Herstellerseite zu finden.


Verwandte Artikel

Einen Kommentar schreiben





Du kannst HTML-Tags benutzen. Gravatare werden unterstützt.



 
TopBlogs.de blogoscoop