Wie geht es weiter mit dem Projekt 365?

Zu Beginn des Jahres 2009 berichtete ich hier über den Start meines Projekts 365, bei dem ein Jahr lang jeden Tag ein Foto entstehen sollte. Am 10. Januar 2010 wäre nun der geplante Projektzeitraum beendet.

Mittlerweile haben sich auf der Website zum Projekt immerhin knapp über 300 Fotos angesammelt. Leider ist es mir nicht gelungen, wirklich jeden Tag die Kamera in die Hand zu nehmen und ein Foto aufzunehmen. Gerade in den letzten beiden Monaten ließen mir zeitaufwändige externe Aufträge und besonders die Eröffnung des eigenen Reisebüros meiner besseren Hälfte wenig bis keine Zeit, mich um dieses Foto-Projekt zu kümmern. Damit erklärt sich übrigens auch die Stille hier im Blog ;)

Da die Freizeit in der nächsten Zukunft auch eher knapp bemessen sein wird, sehe ich für das Projekt 365 nun die folgenden beiden Optionen:

Nach Ablauf des Zeitraums ist Schluss
Diese erste Option bedeutet, dass ich nach Ablauf des Jahres das Projekt wie geplant beende. Am 10. Januar 2010 würde dann also das letzte Foto erscheinen, obwohl die Anzahl von 365 Bildern nicht erreicht wurde.

Schluss ist erst nach 365 Fotos
Die zweite Möglichkeit ist, den Projektzeitraum etwas auszudehnen und tatsächlich die 365 Bilder zu machen – auch wenn das zeitlich schon sehr kniffelig werden wird.

Ihr Entscheidet
Mir haben Eure Kommentare und Kritiken zu den einzelnen Bildern des Projekts immer wieder geholfen die Motivation über den langen Zeitraum nicht zu verlieren. Aus diesem Grund möchte ich diese Entscheidung nicht ohne Euch treffen. Hinterlasst doch bitte Eure Meinung zum Projekt 365 und dessen Abschluss hier in den Kommentaren.

Unabhängig davon, wie die Entscheidung fürs Projekt 365 ausfällt, stelle ich natürlich weiterhin Fotos bei Flickr bzw. in der PixelGalerie aus.

Ich bin sehr gespannt, was Ihr denkt.


Verwandte Artikel

11 Reaktionen zu “Wie geht es weiter mit dem Projekt 365?”

  1. Gravatar Steffen Göthling
     

    Ich würde nach den 365 Tage Schluss machen. So kannst du dich mit frischer Motivation an neuen Projekten versuchen.

  2. Gravatar TimoT
     

    Ich bin der selben Meinung. Ich würde auch jetzt im Januar aufhören und mich auf neue Projekte konzentrieren. Es gibt doch welche oder !? ;-)

  3. Gravatar r.
     

    Ich hab’s dann irgendwann mal aufgegeben http://adesigna.net/2008/11/30/mein-dezember-hat-65-tage/

  4. Gravatar Britta Stahl
     

    Offensichtlich hast Du Dich ja zum aufhören entschlossen. Wenn tatsächlich die Überlegung da ist, ob man weitermachen soll oder aufhören, dann ist die innerliche Entscheidung schon lange gefallen. In dem Fall ist es besser, damit abzuschließen und sich mit vollem Elan neuen Herausforderungen zu widmen.

  5. Gravatar Mike Haufe
     

    Vielen Dank für Eure Kommentare. Wie sich ja auf der Projektseite unschwer erkennen lässt, habe ich das Projekt – nach einem Jahr Laufzeit – nun beendet.

    @Britta Stahl:
    Die innerliche Entscheidung war bei mir eben noch nicht gefallen, deshalb bat ich ja um entprechende Kommentare. ;o)

  6. Gravatar Alex
     

    Trotz allem klasse das du 1 Jahr geschafft hast.
    Jeder weiss selbst tief im inneren am besten wann es vorbei ist!

    Alles gute
    Alex

  7. Gravatar Frau Doktor
     

    Deine Fotos sind sehr genial, da ich Dich aber auch bei Flickr im Visier habe, gehen mir Deine Fotos als Inspiration ja nicht verloren. :-)
    Mal eben abgesehen von dem Spass den Du hattest. :-)

  8. Gravatar Mike Haufe
     

    @Frau Doktor:
    Freut mich, dass du mich auch bei Flickr ins “Visier” genommen hast :)
    Demnächst gibt es da dann wieder öfter Bilder zu sehen.

  9. Gravatar Carsten
     

    Leider bin ich erst jetzt auf deinen Blog gestoßen… ich muß sagen, dass du mich echt beeindruckst… wirklich fast 365 Tage… jeden Tag… Respekt.
    Ich kann verstehen, wenn du dein Projekt eingestellt hast, grade wenn es im Moment stressig in deinem Leben ist. Ich habe mir ab März (im Moment schreibe ich Klausuren im Studium) ein “52ger Projekt” vorgenommen, also nur ein Foto pro WOCHE und selbst da weiß ich nicht, ob ich das durchhalte.

  10. Gravatar Berliner Blogs im Wikio-Ranking Februar 2010 – Von Stefan Stahlbaum
     

    [...] (8517) 172. berlin blog (8549) 173. Christian Kathan (8596) 174. Bedarfshaltestelle (8624) 175. PixelGalerie (8664) 176. Flughafenkiez (8667) 177. 123 Skins Blog (8718) 178. blog.juber.de (8731) 179. Die [...]

  11. Gravatar Karl
     

    Ich hätte es nicht geschafft ein Jahr lang jeden Tag lang ein Foto zu machen. Du hast super durchgehalten. Ich respektiere dich.

Einen Kommentar schreiben





Du kannst HTML-Tags benutzen. Gravatare werden unterstützt.



 
TopBlogs.de blogoscoop