Mit der Fotoausrüstung in den Urlaub

Wer mit der hochwertigen Fotoausrüstung in den Urlaub fliegt, sollte schon vorher auch an die Rückreise nach Deutschland denken und einige Dinge – besonders mit Blick auf die Zollbestimmungen – beachten.

Was es bei Flugreisen mit dem Kamera-Equipment zu beachten gilt, habe ich – quasi als Gastautor – mal auf www.mein-urlaubs.net aufgeführt. Da dieses Thema sicher auch für die Leser dieses Blogs interessant sein könnte, gibts hier den Link zum angesprochenen Artikel »



Wie geht es weiter mit dem Projekt 365?

Zu Beginn des Jahres 2009 berichtete ich hier über den Start meines Projekts 365, bei dem ein Jahr lang jeden Tag ein Foto entstehen sollte. Am 10. Januar 2010 wäre nun der geplante Projektzeitraum beendet.

Mittlerweile haben sich auf der Website zum Projekt immerhin knapp über 300 Fotos angesammelt. Leider ist es mir nicht gelungen, wirklich jeden Tag die Kamera in die Hand zu nehmen und ein Foto aufzunehmen. Gerade in den letzten beiden Monaten ließen mir zeitaufwändige externe Aufträge und besonders die Eröffnung des eigenen Reisebüros meiner besseren Hälfte wenig bis keine Zeit, mich um dieses Foto-Projekt zu kümmern. Damit erklärt sich übrigens auch die Stille hier im Blog ;)

Da die Freizeit in der nächsten Zukunft auch eher knapp bemessen sein wird, sehe ich für das Projekt 365 nun die folgenden beiden Optionen:

Nach Ablauf des Zeitraums ist Schluss
Diese erste Option bedeutet, dass ich nach Ablauf des Jahres das Projekt wie geplant beende. Am 10. Januar 2010 würde dann also das letzte Foto erscheinen, obwohl die Anzahl von 365 Bildern nicht erreicht wurde.

Schluss ist erst nach 365 Fotos
Die zweite Möglichkeit ist, den Projektzeitraum etwas auszudehnen und tatsächlich die 365 Bilder zu machen – auch wenn das zeitlich schon sehr kniffelig werden wird.

Ihr Entscheidet
Mir haben Eure Kommentare und Kritiken zu den einzelnen Bildern des Projekts immer wieder geholfen die Motivation über den langen Zeitraum nicht zu verlieren. Aus diesem Grund möchte ich diese Entscheidung nicht ohne Euch treffen. Hinterlasst doch bitte Eure Meinung zum Projekt 365 und dessen Abschluss hier in den Kommentaren.

Unabhängig davon, wie die Entscheidung fürs Projekt 365 ausfällt, stelle ich natürlich weiterhin Fotos bei Flickr bzw. in der PixelGalerie aus.

Ich bin sehr gespannt, was Ihr denkt.

Kostenloser Download: InDesign-Schulungshandbuch

Der Seminar-Anbieter Cleverprinting bietet sein InDesign-Schulungshandbuch zum kostenlosen Download an. Das 174-seitige, interaktive PDF erläutert das Arbeiten mit Adobe InDesign – von den Grundeinstellungen bis zur PDF-Ausgabe.

Das PDF behandelt zwar vorrangig die CS3-Version, ist jedoch für Anwender von InDesign CS2 und CS4 ebenfalls interessant, da sich die Versionen in sehr vielen Punkten kaum unterscheiden.

Das PDF-Schulungshandbuch kann von hier von der Anbieterwebsite kostenlos heruntergeladen werden.

Die beste Kamera ist die, die du dabei hast

Wer Besitzer eines iPhones ist und gern fotografiert, für den ist die folgende App-Empfehlung sicher interessant.

Chase Jarvis hat gemeinsam mit Ubermind eine richtig gute iPhone App entwickelt. Mit Best Camera – so heißt die App – lassen sich Fotos auf extrem einfache Art mit verschiedenen Filtern versehen und dann auf der dafür geschaffenen Website, bei Twitter oder Facebook sowie per Mail veröffentlichen. Alle Infos zur Anwendung finden sich auf www.thebestcamera.com.

Ich werde den sehr jungen Service in der nächsten Zeit mal etwas genauer testen. Die dabei entstandenen Bilder findet Ihr hier. Der Dienst soll jedoch in der nächsten Zeit noch mit einigen Features aufgewertet werden. So fehlt im Moment beispielsweise noch eine Kommentarfunktion oder die Möglichkeit, Bilder per RSS zu abonnieren…

Übrigens beschäftigt sich Martin Gommel heute auf kwerfeldein.de ebenfalls mit dem Thema “Handy-Fotos” und den bemerkenswerten Ergebnissen, die diese “immer-dabei-Kameras” abliefern können.

Also frei nach dem Motto: Die beste Kamera ist die, die du immer dabei hast.

FotoRadar: Artikel, News, Videos und Bilder der deutschsprachigen Fotografie-Szene

Mit dem FotoRadar startete vor kurzem ein Service, der die aktuellen Artikel, Bilder und Videos deutschsprachiger Blogs zum Thema Fotografie sammelt.

Zoomyboy Manfred startete vor einigen Tagen einen sehr interessanten Service auf foto-radar.de. Dieses “Radar” beobachtet derzeit ca. 30 deutschsprachige Blogs zum Thema Fotografie und listet deren aktuelle Beiträge auf.

Bisher kannte ich derartige Dienste nur in englischer Sprache. Um so mehr freut es mich, dass es nun auch eine Zusammenstellung für deutschsprachige Beiträge zur Fotografie gibt. Für alle Fotografiebegeisterten sei also hiermit das FotoRadar wärmstens empfohlen.

Weitere Infos zum “Radar” gibt es auf zoomyboy.de.

Update: Bild-Datenbank ist wieder erreichbar

Die Bilddatenbank unter www.pixelgalerie.com ist – nach dem Ausfall am Montag – nun wieder erreichbar.

Ich hatte ja vor einigen Tagen über den Ausfall der 4Images-Galerie auf www.pixelgalerie.com berichtet. Die Datenbank ist wieder hergestellt und das System ist aktualisiert. Nun sollte einem reibungslosem Betrieb nichts mehr im Wege stehen.

PixelGalerie derzeit nicht erreichbar

Meine Bildatenbank für kostenlose Fotos – die PixelGalerie – ist derzeit leider offline. Im Moment bin ich dabei, das System nach einem Hackerangriff neu aufzusetzen.

Am Montag erreichte mich eine wenig erfreuliche Nachricht meines Hosting-Providers, in der mir mitgeteilt wurde, dass mein Account Ziel eines Hacker-Angriffs war. Der Server wurde zum massiven Versenden von Spam-Mails missbraucht. Aus diesem Grund wurde – durch den Provider – der komplette Zugriff auf meinen Account gesperrt. Die Sperrung betraf nicht nur die PixelGalerie sondern auch dieses Weblog.

Die Hacker nutzten eine Schwachstelle der bei mir installierten – alten – Version von 4Images, um schadhafte Anwendungen auf den Server zu laden und somit den Zugriff zu erlangen. Diese Sicherheitslücke wurde von den Entwicklern der Galerie-Software schon vor einiger Zeit geschlossen.

Leider habe ich mich davor gescheut auf die neuere Version zu aktualisieren, da ich sehr viele Veränderungen in den Programmdateien vorgenommen hatte. Diese wären bei einem Update verloren und müssten neu vorgenommen werden. Diese Nachlässigkeit wurde nun bestraft und sollte für andere eine Warnung sein…

Inzwischen läuft das Weblog wieder und derzeit bin ich dabei, die Galerie neu aufzusetzen. Sobald also die auf pixelgalerie.com wieder Bilder zum Download bereitstehen, gebe ich hier Bescheid. Solange lohnt sich ja vielleicht auch ein Blick auf mein Projekt365 oder meine Bilder bei Flickr ;)

Photoshop CS4 Praxisbuch zu gewinnen

Drüben bei lens-flare.de werden derzeit drei Exemplare des Adobe Photoshop CS4 Praxisbuchs von Galieo Design verlost.

Es gibt gleich drei Möglichkeiten, eines der begehrten Photoshop CS4 Praxisbücher zu gewinnen. Die genauen Teilnahmebedingungen sowie eine Rezension des Werkes findest du auf lens-flare.de.
Na dann: Mitmachen und gewinnen!

100 Tipps zu Adobe CS4 Produkten

Scott Kelbys Layers Magazine veröffentlicht eine Sammlung von Tipps zu den aktuellen Produkten aus dem Hause Adobe.

Mit „Fourth Annual Layers 100 Wicked Tips“ hat das Layers Magazine wieder eine umfangreiche Sammlung an Tipps und Tricks für Adobe-Programme zusammengetragen.

Geordnet nach Anwendungen finden sich dort viele hilfreiche Anleitungen zu Lightroom, Photoshop, Illustrator, InDesign, Dreamweaver und Co.

Hier gehts zum Beitrag im Layers Magazine »

Linkbündel der Woche

Hier nun wieder ein paar interessante Links, die sich bei mir in der vergangenen Woche angesammelt haben.



 
TopBlogs.de blogoscoop